_______________________________________________________________________


Manuel Brug, Die Welt, 16. Februar 2019


"Amastre (die wuschig tief orgelnde Ariana Lucas) verwandelt sich die meiste Zeit über von der rubensprallen Putzperle in die ruppige Dyke mit dem todwunden, weil liebestollen Herzen."


http://klassiker.welt.de/2019/02/16/hier-schimmert-die-serse-show-franco-fagioli-und-max-emanuel-cencic-eroeffnen-die-karlsruher-haendel-festspiele-mit-einer-glitzernd-intelligenten-liberace-hommage/#more-7509


_______________________________________________________________________


Joachim Lange, Concerti, 16. Februar 2019


Ariana Lucas (Amastre) setzt nicht nur die dunkle Wärme ihrer Stimme ein, um an Serse ranzukommen. Wenn es drauf ankommt nutzt sich auch ihren ganzen stattlichen Körper als Waffe, die einen umhaut


https://www.concerti.de/oper/opern-kritiken/badisches-staatstheater-karlsruhe-serse-15-2-19/


_______________________________________________________________________


Manfred Kraft, BNN, 1.10. 2018


Ariana Lucas -aus dem Ensemble des Staatstheaters -steigerte sich gegenüber dem Halbfinale deutlich und bot eine hervorragende Erde-Szene aus dem "Siegfried" sowie wiederum die Erzählung der Waltraute "Höre mit Sinn"


http://www.rwv-karlsruhe.de/download/gw2018_bnn.pdf


________________________________________________________________________


Nike Luber, Badisches Tagblatt, 11.7.16

"Zuvor legt Ariana Lucas ihren düster warnenden Auftritt als Erda hin und beweist, dass man nicht Sopran singen muss, um in der Oper zu glänzen."

staatstheater.karlsruhe.de/programm/presse/2145/


________________________________________________________________________

Gerhard Hoffmann - Der neue Merker 10.7.16

"In pastoser Altgrundierung und samtiger Mittellage erklang Erdas (Ariana Lucas) Warnung"

der-neue-merker.eu/karlsruhe-das-rheingold-ring-menue-in-vier-gaengen-premier                                                                                                          _________________________________________________________________________

J.-M. Wienecke - Opernglas 9.7.16

"Mit vortrefflichen Leistungen wartete die in allen Lagen und weitgehend bruchlos in den Registern präsente Erda von Ariana Lucas auf..."

http://archiv.opernglas.de/index.php?sid=b7bf7e95b0459511f3548431b1cd213e&cl=details&anid=be757bd766ce06453.69027467&listtype=search&searchparam=ariana%2Blucas

_________________________________________________________________________



                   

Altistin

Press